Rheinbach/Köln: A61 wegen Lkw-Unfall viele Stunden gesperrt

Rheinbach/Köln : A61 wegen Lkw-Unfall viele Stunden gesperrt

Ein Unfall eines Sattelzugs bei Rheinbach hat zu einer stundenlangen Sperrung der Autobahn 61 im Bereich Rheinbach geführt, die bis zum Samstagmorgen andauerte.

Gegen 19.25 Uhr am Freitag war der Lkw von der Fahrbahn abgekommen, hatte die Leitplanke durchbrochen und war eine Böschung hinabgestürzt. Ein Reifen der Zugmaschine sei vermutlich geplatzt, so die Polizei.

Der 65-jährige Fahrer verletzte sich leicht und musste aus dem Wagen befreit werden. Weil die Gefahr bestand, dass der Sattelzug weiter abrutschte, wurde zur Bergung ein Spezialunternehmen gerufen.

(dpa)