A44 im Kreuz Aachen von querstehendem Lkw blockiert

Lkw liegengeblieben : A44 im Kreuz Aachen wieder frei

Ein quer auf der Fahrbahn stehender Lkw hat am Mittwochmittag die A44 in Richtung A4 im Kreuz Aachen blockiert. Der Verkehr staute sich bis Würselen-Broichweiden zurück.

Wie die Autobahnpolizei Köln berichtete, war die Fahrbahn seit etwa 12.30 Uhr blockiert. Einsatzkräfte sicherten die Gefahrenstelle.

Der Grund für das Liegenbleiben war wohl Spritmangel, der schnell behoben werden konnte. Die Autobahn wurde gegen 13.15 Uhr wieder freigegeben. Der Verkehr, der sich zwischenzeitlich auf mehreren Kilometern gestaut hatte, normalisierte sich anschließend wieder.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten