1. Region

A4: Autofahrer stirbt bei Alleinunfall

Zwischen Elsdorf und Merzenich : Autofahrer stirbt bei Alleinunfall auf A4

Ein Autofahrer ist am Freitagabend auf der Autobahn 4 bei Düren von der Fahrbahn abgekommen und tödlich verunglückt.

Bei dem Autofahrer handelt es sich ersten Erkenntnissen zufolge um einen jungen Mann, der gegen 20 Uhr offenbar mit erhöhter Geschwindigkeit auf der Autobahn in Richtung Aachen unterwegs war, teilte ein Sprecher der zuständigen Autobahnpolizei Köln mit.

Zwischen den Anschlussstellen Elsdorf und Merzenich sei er dann – möglicherweise wegen eines Spurwechsels eines vorausfahrenden Kleintransporters – nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Er starb noch an der Unfallstelle. Weitere Menschen oder Fahrzeuge seien an dem Unfall nicht beteiligt gewesen.

Die Autobahn war für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten bis 2.20 Uhr in Fahrtrichtung Aachen gesperrt.

Hinweis der Redaktion: Aus Rücksicht auf die Angehörigen haben wir die Kommentarfunktion unter diesem Artikel deaktiviert.

(red)