1. Region

Köln: 88-Jährige qualvoll erstickt - Sohn wegen Mordes vor Gericht

Köln : 88-Jährige qualvoll erstickt - Sohn wegen Mordes vor Gericht

Ein Mann aus Leverkusen soll seine 88 Jahre alte pflegebedürftige Mutter heimtückisch getötet haben. Am Mittwoch begann der Mordprozess gegen ihn vor dem Kölner Landgericht. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft ging der 60-Jährige im vergangenen Juni nachts ins Schlafzimmer seiner Mutter und drückte ihr mit den Händen Mund und Nase zu.

lAs ied elat uraF ichs wehrte dnu vlewezrieft hacn utfL na,phesptc lols re icsh ufa hiren truBkobrs ttzgsee dun sei twggreü eanb.h asD erpfO ies ullqvaol etstkr.ci

Zu den nVorüwrfe äeutrße hisc red aekngleagt kutndsSamaninpoife cutzäsnh cnthi. mA tesrne uaagVhernglndts hercdletis e,r dsa närVhstile banhnlrie eesnir imFalie sie nchti rbneodsse ilhcrehz ewens.eg ieedB rnlteE isene in dne gnennavgree Jreanh ebtlgiperfgfüde rgdo,newe dre etarV rtsab mi iMa 6021. eDr halielndtneees eAtnlggake ribhebcse chsi tlsseb asl dennjma,e erd ttsse plvlalon evhe.ogr hIc„ hbae ide I,ede niem eLenb tim 07 uz de,neeb”n etsag r.e oS lowle re ihsc möieclhg rnkuaekgnrnE, eeOitpnrnao droe srAtrltmaue rnpar.see

iSne Vderereitig gsaet ma daneR esd Prs,sezseo leZi ies razw kine rsircueFph, arbe auch nekei ulrVgnetrieu eegnw .rMsdoe w„escnihzDa gneeli ehreemr raenV,ntia dei rakdenb nw”.räe rFü edn esoPszr dins 14 gVdealtnnsgaheru isb Ened Jiun en.agztste