Köln: 7000 Kölner Haushalte ohne Telefonverbindung

Köln: 7000 Kölner Haushalte ohne Telefonverbindung

Kein Anschluss unter dieser Nummer: Bei Bauarbeiten ist etwa 7000 Kölner Haushalten die Telefonleitung gekappt worden.

Ein Baggerfahrer trennte ein Hauptkabel am Mittwoch im Stadtteil Lindenthal, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte. Plötzlich gingen automatisch mehrere Notrufe bei der Feuerwehr ein.

Offensichtlich hatten Erschütterungen in der Baugrube die Anrufe in Gang gesetzt. Die Feuerwehr konnte die vermeintlichen Anrufer ausfindig machen, die aber nicht zum Hörer gegriffen hatten.

Bis zum Wochenende sollen die Betroffenen wieder am Telefonnetz sein.

Mehr von Aachener Nachrichten