Düsseldorf: 48-Jähriger nach Schüssen in Düsseldorf festgenommen

Düsseldorf: 48-Jähriger nach Schüssen in Düsseldorf festgenommen

Nach den Schüssen auf einen 36 Jahre alten Mann in Düsseldorf-Angermund ist ein Tatverdächtiger gefasst.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, nahmen Spezialeinheiten der Polizei den 48 Jahre alten mutmaßlichen Schützen am Donnerstagmittag im Kreis Recklinghausen fest. Weitere Details wollten die Ermittlungsbehörden am Freitag (21. Dezember, 13.00 Uhr) bekannt geben.

Der Mann soll am Mittwochabend drei Schüsse auf das Opfer abgegeben haben. Der Kölner kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus, dort stabilisierte sich sein Zustand.

(dapd-nrw)
Mehr von Aachener Nachrichten