1. Region

Düsseldorf: 41.000 zusätzliche Wohnungen in NRW

Düsseldorf : 41.000 zusätzliche Wohnungen in NRW

In Nordrhein-Westfalen gab es Ende vergangenen Jahres rund 8,85 Millionen Wohnungen. Das waren gut 41.000 Wohneinheiten mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch berichtete. Im Durchschnitt war jede Wohnung gut 90 Quadratmeter groß.

eDn röenßgt ucaZhsw na nhoWnuegn eicthevenrze eid deiGnmee sraebegsnW (risKe geeHni)srb mit 4,7 tnoPer.z anwetLedis bgtreu erd gnseitA 0,5 eonrt.zP In end rtdtßeosäGn heeöhtr hsic der unnWbaossegtdnh uaf med Nvaieu des heLsit.tnnadcs

In üMstern nud deelBfiel bag es eni lsPu onv ,08 zte,orPn ni löKn dnu ofdelrüsDs nov 6,0 nPtzor.e ncictiusldntUhechhrtr rwa red uwaschZ in rDnmotud dnu Ensse mti iewslje ,30 teP.ozrn