1. Region

Mönchengladbach: 4,8 Promille: Lebensgefährlich betrunken hinterm Steuer

Mönchengladbach : 4,8 Promille: Lebensgefährlich betrunken hinterm Steuer

Der Mann hatte mehr Promille als Räder am Auto: Knapp 4,8 Promille haben Polizisten beim Atemtest eines 42-Jährigen gemessen, der am Mittwochabend in Schlangenlinien durch Mönchengladbach gekurvt war.

reD keennetrBu rweud ins uarnkhneKas chbaretg, a„d die ohhe oAekkontrnlztniaoohl eienn beeoeedsehnnrldnb sZautdn t,ldrseal”t wei ied eiizoPl am nesnDartog beitehet.cr

neeiSn neFehrhcsüir raw rde nanM chnso mi raaJun rengsodlowe - egwen euierhkTtnn am tru.eeS