1. Region

Kerpen: 28-Jähriger spaziert mit „Kriegswaffen” durch Kerpen

Kostenpflichtiger Inhalt: Kerpen : 28-Jähriger spaziert mit „Kriegswaffen” durch Kerpen

Ein mit täuschend echt aussehenden Kriegswaffen ausgerüsteter 28-jähriger Fußgänger hat am frühen Sonntagmorgen für einen Polizeieinsatz in Kerpengesorgt.

Dre nMna abeh fua med nckReü hnsngeulehiciac ine Mnceieghnswreah enggrt,ea elttei eid ezoiPil tmi. rekstäEznfati hteänt ihn nafuairhd .ätwlbeüirtg eiB dre Dcncuushrghu eis am enHdbonus des snnaeM eine teiwere eelrmvcetihni ltnhsspniMoeaiec ceetdtnk ernow.d ieedB fWnaef ensei jodehc tim eglebn eglnuK elfgtül eeswn,eg hcinläh dne aebntnnke ifr-atSWfnfa.oe aD eillgsadnr etrecpseennhd ühfrncPeezi uaf ned fefanW tleenf,h thälre der nnaM iene ranezSfgieta wgnee sed rsoteVesß geegn dsa ntffg.eezWesa meeArußd smsu re scih gnewe eiesn sretßoVse gngee asd gutegueBnbstzläsetitme ewovae,nttrnr wiel er peedS ieb cish ht.aet