Langenfeld: 24-Jähriger attackiert älteres Ehepaar

Langenfeld: 24-Jähriger attackiert älteres Ehepaar

(ddp-nrw). Nach einem Angriff auf ein älteres Ehepaar auf einem Bahnsteig in Langenfeld (Kreis Mettmann) ist am Dienstag ein offenbar verwirrter 24-Jähriger zwangsweise in eine Klinik eingewiesen worden.

Der Mann hatte nach Polizeiangaben vom Mittwoch zunächst einem 70-Jährigen von hinten unerwartet auf den Hinterkopf geschlagen.

Durch die Wucht des Schlages stürzte das Opfer zu Boden und erlitt leichte Verletzungen.

Als ihm seine 74-jährige Frau zu Hilfe kommen wollte, versuchte der 24-Jährige, sie auf die Gleise zu stoßen.

Aufgrund ihrer Hilferufe eilten weitere Anwesende herbei, die den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten konnten.

Gegen den 24-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.