Düsseldorf: 22-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt

Düsseldorf: 22-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt

Ein 22-jähriger Gelsenkirchener ist in der Nacht zum Sonntag in Düsseldorf niedergestochen und schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, kam es zwischen dem 22-Jährigen, seinem Begleiter und einer fünfköpfigen Gruppe junger Männer in der Altstadt zu einem Streit. Einer der Unbekannten zückte ein Messer und stach mehrfach auf den 22-Jährigen ein. Die Gruppe flüchtete.

Mehr von Aachener Nachrichten