Düsseldorf: 22-jährige Mutter lagert Whiskey in Kinderwagen

Düsseldorf: 22-jährige Mutter lagert Whiskey in Kinderwagen

Eine leere Dose Whiskey im Kinderwagen, in der Handtasche ein Tütchen Marihuana, 0,7 Promille im Blut: So hat sich der Polizei in Düsseldorf das Bild einer 22-jährigen Mutter geboten, die kurz vor Mitternacht mit ihrem eineinhalb Jahre alten Kind unterwegs war.

Wie die Bundespolizei am Donnerstag berichtete, war die Frau stark angetrunken und roch nach Marihuana. Das Kind habe ungepflegt gewirkt und keine Schuhe angehabt. „Nach dem Promille- und Drogentest konnten wir nichts weiter tun, als die Frau nach Haus zu schicken”, sagte ein Polizist. Rechtlich sei nun das Jugendamt zuständig, das informiert wurde. „Traurig, aber wahr.”

Mehr von Aachener Nachrichten