1. Region

Köln: 22-jährige Fußgängerin schwebt in Lebensgefahr

Köln : 22-jährige Fußgängerin schwebt in Lebensgefahr

Eine 22-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall im Kölner Stadtteil Bickendorf lebensgefährlich verletzt worden. Am Montagabend stieg die Frau an einer Haltestelle aus der Straßenbahn und überquerte von dort aus die Straße, wie die Polizei mitteilte.

Dei geluäapgmßnrFe adtsn ufa Gnrü. ahcN gnAnaeb onv egZnue iethmesctsa enei äh0-grei3j ehAafitruron inee treo eAlpm ndu artseefs ide -,2i2hJeräg las eidse die ahraFnbh erbue.üteqr

eiD ugrFinßegnä edwur tim dem neewtstngaugR ni nei Krunnaeskha hcrtb.gea hrI suZdtna awr tcäzhsun rcihkist. Die irroaAhnfeut rltite eienn Shokcc und smetsu bfsalnlee tleehnbad edw.ern