19 Morddrohungen gegen Politiker in NRW seit 2017

Große Dunkelziffer : Morddrohungen gegen Politiker in NRW keine Seltenheit

Welche Politiker von den angezeigten Morddrohungen betroffen sind, ist nicht bekannt. Die Zahl blieb über die Jahre konstant. Für dieses Jahr sind laut Polizei bisher sechs Fälle aufgenommen worden.

Nachdem der thüringische CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring vor wenigen Tagen eine Morddrohung gegen ihn öffentlich gemacht hat, liegen nun auch Zahlen für NRW vor: Laut Innenministerium haben gab es seit Anfang 2017 mindestens 19 Morddrohungen gegen nordrhein-westfälische Politiker.

Dabei blieben die Zahlen über die Jahre konstant. 2017 gingen von Politikern sechs Anzeigen wegen einer erhaltenen Morddrohung in die Kriminalstatistik ein, 2018 sieben. In diesem Jahr wurden bislang sechs Fälle aufgenommen. Dies seien lediglich die angezeigten Fälle, betonte das Innenministerium mit. Das Dunkelfeld werde nicht erfasst.

Welche Politiker von den angezeigten Morddrohungen betroffen waren, konnte das Innenministerium nicht sagen. Zuvor hatte die „WAZ“ berichtet.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten