Krefeld: 18-Jährige offenbar vom Lebengefährten getötet

Krefeld: 18-Jährige offenbar vom Lebengefährten getötet

Ein 24-jähriger Mann hat in Krefeld offenbar seine Freundin getötet. Wie die Polizei mitteilte, meldete sich der Mann am Samstag in Rheinland-Pfalz auf einer Polizeiwache und gab an, seine Freundin getötet zu haben.

Die Wohnung in der Krefelder Innenstadt wurde daraufhin aufgebrochen, darin wurde die 18-jährige Frau tot aufgefunden. Sie war offensichtlich getötet worden. Die Ermittlungen wurden durch die Mordkommission in Krefeld aufgenommen, der Tatverdächtige nach Krefeld geholt. Er soll am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Mehr von Aachener Nachrichten