1. Region

Euskirchen: 150.000 Euro ergaunert: Polizei fahndet nach Betrügerin

Euskirchen : 150.000 Euro ergaunert: Polizei fahndet nach Betrügerin

Das klingt nach großer und missbrauchter Liebe: Eine Betrügerin soll einem 47-jährigen Mann aus Euskirchen 150.000 Euro abgeschwatzt haben. Ende März verschwand die Frau auf Nimmerwiedersehen. Die Polizei sucht jetzt nach der Frau mit einem Foto von ihrem letzten Besuch am Geldautomaten.

Dre anMn bahe ied arFu 1320 ürbse Inetnert ntenrgelknee.n nernlhabI niees ahresJ rreitehec esi hcna eoelganniabiPz von ,iesnatDg sdsa rde aMnn emimr eedirw Gled nov miesne otKon habbo ndu erKdite fmhuaan. sgmIsaent eesltlt re hri so, ulat iil,ezoP teaw 5001.00 oruE ruz guVnf.egür

sDa dGel oeltlw ide uFar gibenlcha en”nidwbgng„nrei fau meien auchbprS ,nelgane mu nei nieagmesmse Hsau ni nepianS zu .fukena

oVn mneei iaTx ebha eis cshi mhafechr an eerehvnndecsi eeltSnl in ekunevsrLe stebeanz nea.ssl Der Ktkntao hwensicz den deebin cbarh eEnd rMäz 1042 .ba

Dei ieizoPl shtcu tjtze ncah wsneieniH zu dre rFau imt edr t,Btie scih ebi der eoilzPi uihskErecn ternu erd emfemrnnelTuo 82/5547345-80 doer 009/19572-2 uz dmen.el