Whatsapp Freisteller
Washington  23.01.2018 17:53 Uhr

„Shutdown” der US-Regierung beendet

Chuck Schumer Nach 69 Stunden ist der Stillstand der US-Regierung beendet. Die Demokraten haben ihren Widerstand aufgegeben, im Gegenzug wollen die Republikaner offen über die Einwanderung verhandeln. Der Deal gefällt nicht jedem. Und der Druck für eine langfristige Lösung wächst. Mehr...
Düsseldorf  23.01.2018 14:40 Uhr

SPD-Opposition will in NRW verpflichtendes G9 für alle

g9 g8 symbol Die SPD-Opposition im Düsseldorfer Landtag will eine einheitliche Verlängerung der Schulzeit an den Gymnasien in Nordrhein-Westfalen von acht auf Jahre durchsetzen. Einen entsprechenden Antrag haben die Sozialdemokraten am Dienstag ins Landesparlament eingebracht. Mehr...
Düsseldorf  23.01.2018 09:51 Uhr

Reichsbürger tummeln sich in NRW vor allem in der Provinz

Reichsbürger Vom wachsenden Phänomen der sogenannten Reichsbürger sind in Nordrhein-Westfalen die ländlichen Regionen stärker betroffen. Das geht aus einer umfassenden Analyse der Szene durch den NRW-Verfassungsschutz hervor. Die „Hochburgen” der Reichsbürger seien Ostwestfalen, Lippe, Soest, der Hochsauerlandkreis und der Großraum Köln. Mehr...
Berlin  23.01.2018 19:04 Uhr

AfD übernimmt Vorsitz im Haushaltsausschuss des Bundestages

AfD-Fraktion Die neue Bundesregierung steht zwar noch nicht. Doch der Bundestag will vorankommen. Deshalb wurde jetzt bestimmt, wer in welchem Ausschuss den Vorsitz übernimmt. Der AfD-Abgeordnete Peter Boehringer leitet künftig den wichtigen Haushaltsausschuss. Mehr...
Peking  23.01.2018 18:05 Uhr

Hongkonger Buchhändler wieder „entführt”

Gui Minhai Wie im Thriller: Männer in Zivil holen den kranken Buchhändler aus dem Zug. Zwei schwedische Diplomaten müssen hilflos zuschauen. Gui Minhai ist Schwede, wird aber wie ein Chinese behandelt. Wo ist er jetzt? Wie geht es in der Krise zwischen Stockholm und Peking weiter? Mehr...
Jerusalem  23.01.2018 15:42 Uhr

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Klagemauer In Worten und in Taten: Pence stellt sich bei seinem Israel-Besuch an die Seite des jüdischen Staates. Zum Abschluss betet er in Jerusalem an der heiligsten Stätte des Judentums. Mehr...
Berlin  23.01.2018 08:46 Uhr

Tiefensee: Schulz soll auf Ministeramt verzichten

Wolfgang Tiefensee Der designierte thüringische SPD-Vorsitzende Wolfgang Tiefensee hat Parteichef Martin Schulz aufgefordert, auf ein Ministeramt in einer möglichen großen Koalition zu verzichten. „Eine 180-Grad-Wende in dieser Frage würde die Glaubwürdigkeit von Martin Schulz erschüttern.” Mehr...
Düsseldorf  22.01.2018 14:42 Uhr

NRW-Gesundheitsminister sieht keine Chance für Bürgerversicherung

Karl-Josef Laumann Gesundheitsminister Gesundheit NRW Landtag Symbol Foto: Rainer Jensen/dpa Eine Bürgerversicherung wird nach Überzeugung des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministers Karl-Josef Laumann (CDU) nicht das Ergebnis von Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Union sein. „Ich persönlich kann mir eine Bürgerversicherung nicht vorstellen”, sagte Laumann am Montag in Düsseldorf. Mehr...
Düsseldorf  22.01.2018 16:03 Uhr

Laumann will Spezialisierung von Krankenhäusern einfordern

Laumann Eine arbeitsteilige Krankenhauslandschaft, die erste Landarztquote in Deutschland und neue Programme für Ausbildung und Arbeitsschutz - Nordrhein-Westfalens Arbeits- und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat 2018 viel vor. In Düsseldorf stellte er am Montag Schwerpunkte vor. Mehr...
Düsseldorf  16.01.2018 18:41 Uhr

Groschek: Noch viele Unentschlossene vor SPD-Parteitag

SPD SPD-Chef Schulz wirbt in NRW weiter für die Neuauflage der großen Koalition. Gleichzeitig melden sich immer mehr Gegner der GroKo zu Wort. Kann die SPD-Spitze die Delegierten vor dem Parteitag am Sonntag noch überzeugen? Mehr...
Aachen/Berlin  15.01.2018 21:04 Uhr

Noch einmal große Koalition oder doch lieber Opposition?

16024764.jpg Die Sozialdemokraten sind tief gespalten. Das zeigt auch ein Stimmungsbild aus der Region. Soll die SPD noch einmal mit der CDU koalieren oder doch lieber in die Opposition? Beim Sonderparteitag am Sonntag in Bonn entscheiden rund 600 Delegierte über die Zukunft der stolzen Partei. Mehr...
2
Düsseldorf  15.01.2018 20:50 Uhr

NRW-Parteichef Groschek sieht in GroKo Chancen für die SPD

16024731.jpg Werbetour zur Parteibasis: SPD-Chef Martin Schulz gab sich am Montagabend in Dortmund alle Mühe, die westfälischen Delegierten davon überzeugen, beim Parteitag am Sonntag grünes Licht für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union zu geben. Mehr...
1
Düsseldorf  14.01.2018 16:01 Uhr

Unzufriedenheit mit Regierung Laschet nimmt zu

Symbol Laschet NRW Foto: Marcel Kusch/dpa Die Unzufriedenheit mit der neuen nordrhein-westfälischen Landesregierung von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) ist nach einer Umfrage deutlich gestiegen. Ein halbes Jahr nach Antritt der schwarz-gelben Koalition sind demnach nur 43 Prozent der Bürgerinnen und Bürger mit deren Arbeit zufrieden oder sehr zufrieden. 49 Prozent sind dagegen unzufrieden oder sehr unzufrieden. Mehr...
Düsseldorf  14.01.2018 12:36 Uhr

Michael Groschek: Der Mann, der diese Woche überzeugen muss

Groschek Diese Woche wird hart für Michael Groschek. Bis zum SPD-Parteitag am Sonntag muss der nordrhein-westfälische SPD-Chef seine Genossen von den Berliner Sondierungsergebnissen überzeugen. Denn ohne die Unterstützung des größten Landesverbands dürfte es für Martin Schulz am Sonntag in Bonn extrem schwierig werden. Mehr...
Berlin/Düsseldorf  09.01.2018 18:27 Uhr

Die SPD ist sauer: Laschet zieht den Zorn auf sich

15991818.jpg Nach Turbulenzen über eine Veröffentlichung von Verhandlungsergebnissen in Sachen Klimapolitik versuchten die Groko-Sondierer sich am Dienstag an einer Bestandsaufnahme ihrer bisherigen Beratungen. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert