Kommentar zu Gewalt gegen Polizisten: Täter und Opfer sollte man nicht verwechseln

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zu Gewalt gegen Polizisten : Täter und Opfer sollte man nicht verwechseln

Der Tathergang ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Er ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Fakt ist jedoch: Polizisten sind in der Silvesternacht in Leipzig aus der linksextremistischen Szene heraus massiv gewalttätig angegangen worden.