Katholische Kirche beginnt den "synodalen Weg". Dialog statt Pflicht.

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zum „synodalen Weg“ : Guter Wille und viel Skepsis

Der am Sonntag begonnene „synodale Weg“ der deutschen katholischen Kirche ist eine Dialogveranstaltung – nicht mehr und nicht weniger. Die Bischöfe haben sich zu nichts verpflichtet – außer zur Diskussion.