1. Meinung

Kommentar zur FDP und Thomas Kemmerich: Im Osten ein Problem

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zur FDP und Thomas Kemmerich : Im Osten ein Problem

Thomas Kemmerich schadet den Liberalen nun schon zum zweiten Mal in kurzer Zeit. Erst die Wahl durch die AfD zum Ministerpräsidenten von Thüringen, jetzt die Demo in Gera zusammen mit Rechten gegen die Corona-Einschränkungen.

dnU aws ss?etiarp eurAß veearnlb zneggAeurnnb ieewdr tinhs.c Dass imrecKhem nov sich asu fua dne iaingeetnrzgw Peonts ieens tsBrisieze mi ndadvBourtnsse ehvezcit,tr udn ads hcau unr vbegreen,rhoüd tsi iene afctlaheh nt.eRakoi

eiD PFD ath im sOnte nie breoPlm imt edr nggbnzureA ncha hsRec.t Udn ise tah enie üh,Fnrgu alenl onavr ieenn ee,rzntodisnV erd se ebi nesrei Jadg nahc haWnnumhegr nud rtzePnneo citnh ermmi os uaeng m.tmni tChsinria enrindL eopfrtiirl shci derezti sal senrsodeb kitrcehsir eitBglree edr ßrmoMhnanaaeon-C dun ehicugzl las otreesbr eroitonlckp.usrikeLg rE eutestr enis rascPitihfef ieb isdeem mahTe ragweegsde auf ejnse fUre uz, na mde ied fAD cnsho tl.ieg Knei Wruned, ewnn hics ehnmac arbeeiLl nadn nrrri.eev