1. Meinung

Angemerkt zum Literaturnobelpreis: Eine mutige Entscheidung

Angemerkt zum Literaturnobelpreis : Eine mutige Entscheidung

Für jeden Schriftsteller, der ernst genommen werden will, ist das Schreiben die Triebfeder, die ihn am Leben hält. Für Peter Handke gilt das vielleicht noch mehr als für manche seiner Kollegen.

deknaH tis nei itemE,r ien eremquunbe pkQ,rfoeu red eugzkgrcenüoz itm ihsc udn mensei rinSchebe l,etb sliroeit nvo rde e,ltW freban nov ned snmaeneichM des eta.rLetbesruitrbi Dsa bcreiehnS its eesin igl.eRoin

dnekHa lense tis ttmnieur eine .aluQ Und chod nkna es eni Gesnus n,ise ewli se emeni das zdnnmuehe earr leGhfü tvle,rtmeti in edi Gktlwdeeanne esnei nureneonmd encnMehs rgrdiuozennv, erd cish um hticsechnen ,sahknnSccckhci Kemzrmo ndu neshAne  e–enni mu es in red toknDii Hskande zu reiren ulmof– tfenehcu ckDre rshte.c

iDe Aamedkie rrstehisei aht hcis wngie etchgrse um edi escaTth,a sads akHend mi Jalgwgsnruokeiei ofnef tiaerP frü erbnieS dnu edn lneamigeeh Psnedneiträ  eMnforfvsreecigili h.ta ealbDsh sit ied reiePsegrabv cauh niee Prioaonokv,t dei dme OetPobakevruror- ndkeaH zru ehrE retcehgi.

tMi dserei eivinfitd igmtneu tesnudihnEcg trkhe ads imrookiepstbNleee anch ned edalkSnan in den eegnein eRnhie uzr aelnt Sräekt zküc.ru Dre rolrpbtiresueiaLnte tlbe! dnHake sswi.ooe Weli er hitnc run lizeP ma,mstle drenson breicsht ndu tbschrie dnu s.hectrbi