1. Meinung

Kommentar zur Türkei: Ein Denkzettel?

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zur Türkei : Ein Denkzettel?

Der Eindruck ist nicht von der Hand zu weisen, dass hinsichtlich von Reiselockerungen für die Türkei die EU und die Bundesregierung rigider sind als bei manch anderem Drittstaat.

imuednstZ in nde ttsreicnhosui eGeetinb isdn ide rcieorshttFt eds dLasne bie edr gemooafpnuCnrkäB- rnukar,nnebev uahc ide amenyneiaHemgnßh nelegt sal resh edumnasf.s sÜerebid tah edr hritscekü Asiumeinreßnt noch emailn ircertv,ehs sads se eneki wdZauaebnlgsghnn vno eplttilone nnEkrtarke ngebe iwd.r asD knlga ruduhcas .halubftga

lciehtVeil enghe eid endüGr für die srrpiege aultgHn nvo reeAtimßinuns Maas dann cohd übre oCoran a.unshi eainStstdäsarpt onEadrg ath csih remmi erdwie tmi dre EU udn euldcDtshan a,eleggnt its orv prunguenimnlefgV ctnhi htküc.gcseuerrzkc iWrlhlcilük durwne eutcdseh tesgarbtüSar ftavtereh. itM dnecsekahotmir Pnipiirenz hta re schitn am t.uH Der tSeirt um eid encngeuokrL üfretd ätsclhthaic ucah nei lDeektetzn nis.e euengZb wdreü ads baer ied seeduhtc teSei sclehcrihi in.cht