1. Meinung

Kommentar zu den Corona-Hilfen : Die Ungewissheit bleibt

Kommentar zu den Corona-Hilfen : Die Ungewissheit bleibt

Was richtet mehr Schaden an, die Corona-Pandemie oder die Maßnahmen zu ihrer Eindämmung? Fest steht, dass viele Selbständige durch die verordneten Restriktionen in existenzielle Not geraten.

Deesni nncseMeh will eid rigeReung nnu ehle,fn mnide sie bis zu rdei eVielrt hsier lalstamssafUuz mi eovrembN tseatetrt eneo.bmkm asD gtkiln terch gggi,zßorü wlei dafrü red rmoeevbN des nergneaengv rJshea sla ehstalmßbicesrVag eragegnoenzh diw.r oDch edi onBfefrenet ednrwe ebgtosr ,nagrfe iew se ahancd irewte t,ehg bo ise ihre reietBeb im zrbmeeeD ieerwd enmcufaah n.nönke

afaurD ißew eid eBeugirnsreudng nekie to.Awtnr eDr ,Bsiewe dsas eid enenu erEchinknäunngs dem risuV lvie eahabnn keö,nnn ttseh ja onhc s.ua miaDt ebbtli edi wtUseni.sehig lrKa osllet rlsgleaidn eis,n dass erd ttaaS ucah onhc nie setierew Mla tefi ni ide aecThs irfgnee n,töekn um uz ehle.nf uAch mit rde zjett hitzlcuszä gelanntep Uüstuerngtntz mi amgnfU nov isb zu nhez iidlalnerM ruEo tsi erd wnege oonCar etseirb eoblcsehsnse semrrhgaenhdsnVlcuu sde Bdnuse onhc glaen nchit  .espgctöfshau