Kommentar zu Truppenabzügen: Die nächste Erpressung

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zu Truppenabzügen : Die nächste Erpressung

Kurz vor Donald Trumps Europareise hat dessen verlängerter Arm in Deutschland wieder die Keule rausgeholt. Unverhohlen droht Botschafter Grenell mit dem Abzug der US-Truppen und ihrer Verlegung nach Polen, falls die Bundesregierung bei der Erhöhung des Wehretats nicht endlich spurt. Trump selbst hat dies auch schon getan. Eine Baustelle mehr für die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer.