Kommentar zum Fraktionsvorsitz der Linken: Der Grundkonflikt bleibt

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zum Fraktionsvorsitz der Linken : Der Grundkonflikt bleibt

Der Linken geht es nicht gut. Von der Schwäche der großen Koalition hat die Partei bisher kaum profitieren können. Verantwortlich dafür sind interne Konflikte. Die Spannungen werden auch nach Sahra Wagenknechts Rückzug vom Fraktionsvorsitz bleiben.