1. Lokales
  2. Stolberg

Zwölf Autos in Stolberg aufgebrochen

Mehrere Straßen betroffen : Unbekannte Täter brechen zwölf Fahrzeuge auf

Viel Papierkram für die Stolberger Polizei: In der Nacht zum Mittwoch waren unbekannte Täter im Ortsteil Atsch recht aktiv. Insgesamt wurden zwölf Fahrzeuge an fünf Straßen aufgebrochen. Unter anderem wurden Bekleidung und eine Haarschneidemaschine entwendet.

Hierzu schlugen sie jeweils eine Seitenscheibe der Fahrzeuge ein. Die Täter erbeuteten neben Bargeld Utensilien des täglichen Gebrauchs, darunter Navigationsgeräte, Bekleidung, Sportkleidung, Freizeitartikel, ein Friseurscherensortiment und eine Haarschneidemaschine.

Betroffen waren geparkte Autos an der Sebastianusstraße, Würselener Straße und am Igelweg. Darüber hinaus an der Kupfermeisterstraße und an der Spinnereistraße.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo unter der Telefonnummer 02402-957733301 oder außerhalb der Bürostunden unter der Telefonnumer 0241-957734210 zu melden.

(red/pol)