Stolberg-Zweifall: Zweifaller Schützen weihen den neuen Schießstand ein

Stolberg-Zweifall: Zweifaller Schützen weihen den neuen Schießstand ein

Besichtigen konnte man ihn bereits einmal vor einigen Wochen, jetzt wird der reguläre Trainingsbetrieb aufgenommen.

Mit einem kleinen Fest weiht die Zweifaller St. Sebastianus-Schützenbruderschaft ihren neuen Schießstand ein am Sonntag, 21. August.

Ab 14 Uhr sind alle Interessierte sowie die Bruderschaften aus dem Stolberger Schützenbezirk eingeladen, die neue Anlage kennenzulernen und zu testen bei einem Pokalschießen für unterschiedliche Altersgruppen.

Mehr von Aachener Nachrichten