1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Zwei 13-jährige Jungen erpresst

Stolberg : Zwei 13-jährige Jungen erpresst

Zwei 13-jährige Jungen sind am Sonntagnachmittag von zwei Jugendlichen im Alter von etwa 14 und 15 Jahren erpresst worden. Die Täter forderten die Kinder auf, ihnen Handys und Geld zu geben. Als sie eines der Handys erbeuteten, flüchteten sie.

Dei enibed -r3genhiä1j narew deeagr imeb engasaungsZeturti afu dem eisgenMwe te,neurwsg sla ise vno nde zwei ntäerT stäczhnu cahn edr Urthize gtfgare wrd.neu naDn encptak edi hgluenneiJcd eenni edr inedbe am Kar,nge inedlgtiebe nud oreethbdn h,ni dnu enredfort edi euHrbeagsa nov eGdl nud sHdyan.

Als ied dieben Jgenun etözgnre ewdru erd ndgJclhueei rrgvesiase und tta so, asl ebha er niee efWaf runte rneesi Kndeilgu retc.sktve eiD eärtT eecnlhttfü itm eimne and,Hy dei Jgeunn lnbeebi l.tzuvteren

neiE hcrNdneaufsaignbheh nfad ihctn mrhe tastt, da edi zoiiPle trse tsäepr acthrbihinctge dr.uew