1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Zustände wie in Essen herrschen bei der Stolberger Tafel nicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Zustände wie in Essen herrschen bei der Stolberger Tafel nicht

Das Verhalten der Essener Tafel sorgte bundesweit für Aufsehen — auch in Stolberg. Nachdem bekannt wurde, dass dort nur noch Neukunden mit einem deutschen Pass aufgenommen werden, distanzierten sich zahlreiche Tafeln in der Region von diesem Verhalten.

seilGa teorna-,vBnkruaeeBc rnoeeVszitd der lSgtrrboee fl,aTe gieetz ihcs esenfllab csthkgeco. eeimGanms mti rihen Veoltnngksdseoarl rhacps ies rbeü das Tahme dun elteit nnu tim, dssa nam tenises dre rlgeoStbre lefTa setts uaf rde tSiee edr zoalsi Seacnchwh t,sehe lgea lwecrhe erkfu,Hnt tntilNaotaäi rode teaafrubH sei ene.si iB„e nsu rwdi meniadn sekggi,wehtcc red na seunre Teür kfptol dun rHegnu ath, lgea bo er ttrriegersi ist dero ich“,nt sagt Gesial cnar.ve-nuaereBBtko

Man haeb ieb edn u,nnedK dei erhi itBtifkeügder ghesnwanceie und iene Knuktnerade teelnrha thtnä,e inhct dei gaetaksghiönSrttaei tg.tsieerirr

it„rnlVs,esähe iwe sei oenfliciftcshh ieb erd sresEne Tealf tseeettlfgls durwe,n dsin ibe erd relSbeortg Tflea icnht b.gegnee elelVthiic uhac ebads,hl leiw iwr eenin esrh ugtne atndsOiragtoinssrnaad ehanb ndu eid Tfale jened Tag — sib fau nganotss — rfü srenue nKenud eöntfefg sit“, tenim teBreauanBv.nkr-eco

Die rideeftgüBn kneönnt hinaebnrl einse treiZeuasm onv eebisn angeT erdi Mla aWre mafnpnee.g rD„zeeit bnaeh wir Dakn suenrer ropSsnoen eeink hteSinrwieck,eig snreue Knndue edrhiecnihn mit reWa zu vr,oer“sgen os BvuBecot-annrareek i.rtwee

besSlt ni end fmeoim,Serrne in eendn os anhemc lfaTe ssshelnceog bh,ae ebbile edi roegerSlbt fleaT durch oaigehtnorasrics hnneaMaßm und end ettvekäsnrr istanzE dre nhctahrnmeelei Mbetriireat geöftenf. e„hMr co,hn riw afenhr czizuhsält in eseird Ziet noch egeini Dusocniert mi Biheecr renie nadneer afleT a,n um neder vetrrwbaere Waer üfr sneeru geBefrnidtü uz “ere,rnnegie so Gslaei Bveuc.r-nernakoaetB