Stolberg-Atsch: Zusammenstoß auf L221: Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Stolberg-Atsch : Zusammenstoß auf L221: Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde ein 46 Jahre alter Kradfahrer nach einem Unfall auf der Landesstraße 221 nach Erstversorgung am Unfallort zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei berichtet auf Basis von Zeugenaussagen, dass gegen 12.15 Uhr ein 73 Jahre alter Autofahrer aus Stolberg kommend auf der Straße „Buschmühle“ nach links in den Sebastianusweg abbiegen wollte. Dabei schätzte er die Geschwindigkeit des entgegenkommenden Kradfahrers wohl falsch ein. Der 46-Jährige soll keine Chance mehr gehabt haben, dem Zusammenstoß auszuweichen.

Die Feuerwehr war neben Rettungswagen und Notarztfahrzeug mit dem Hilfeleistungs- und einem Rüstwagen im Einsatz. Zur Bergung und Unfallaufnahme wurde die Straße bis gegen 13.40 Uhr für den Verkehr gesperrt. Das Krad wurde völlig und der Pkw stark beschädigt.

(-jül-)
Mehr von Aachener Nachrichten