Stolberg: Zusätzlicher Automat soll Entlastung bringen

Stolberg: Zusätzlicher Automat soll Entlastung bringen

Auf dem Parkplatz am Stolberger Krankenhaus wird ein weiterer Parkscheinautomat aufgestellt. Am Freitag, 20. Juni, soll das entsprechende Fundament im Boden gegossen werden.

In der Woche darauf werden städtische Mitarbeiter den Automaten dann aufstellen. Wie berichtet, hatten Besucher des Krankenhauses wiederholt beklagt, dass die Firma, die für die Leerung der Parkscheinautomaten zuständig ist, mit dieser Tätigkeit nicht nachkommt.

Vor allem an Wochenenden, wenn viele Angehörige die Patienten im Krankenhaus besuchen und dann für das Parken bezahlen müssen, sind die Automaten rasch voll. Montags können sie dann nicht mehr genutzt werden. Wer trotzdem auf dem Gelände ohne Parkschein parkt, riskiert ein Knöllchen.

Der zusätzliche Parkscheinautomat soll Entlastung bringen. Die Stadt schafft allerdings kein neues Gerät an, sondern setzt den Automaten, der momentan auf dem Krautlade-Platz steht, um. Dort kann dann mit Parkscheibe geparkt werden.

(oha)
Mehr von Aachener Nachrichten