1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Zirkuszelt erlebt an Weihnachten zwei Premieren

Stolberg : Zirkuszelt erlebt an Weihnachten zwei Premieren

Die Städteregion Aachen wird in der nahenden Weihnachtszeit wieder vielerlei kulturelle Angebote erleben dürfen. Die langjährige Grünen-Stadtverordnete Beatrix Schongen reiht sich in diesem Jahr ein und möchte das Weihnachtsfest „ein wenig anders begehen“, wie sie es formuliert: „Vielleicht etwas weniger eilig, etwas weniger laut, etwas weniger gehetzt, etwas mehr gemeinsam.“

halseDb olls sad aiMucl-s dnu Teeerhorttkpja mi i.NneVI.K.eD-r. TMK()iu in umrZeteiasbamn tmi edr mikulrifeZisa ymnAa nneie rShtitc ni inee tgchRuni ,genaw eid sad scenWeeitlh erd hiztainheecWts eeltg:ideripws Es dirw im kiZeslrutz nie stevinovian lurukestlel iisneEgr ebgne, dsa e,s so Sn,cnghoe l„ohw in erdsei omrF nhoc tnchi beeegng t“.ha

Es aneldth hics iedba um nie ntilimaegonFbea in erd cneänMrega“„meh na rde theAcrs tnsneEbßaaesihr: mA eretns tsgihWtcea,han .52 e,zmeebrD geht se mti eenim Egfnapm um 15 Uhr lso, robve es umz eernst Mal ßehi:t Meeang feri ürf eien ingerez,tgaii lgövil neeu bootmKiainn asu tinraoedlrteil tslkiukrZuru in Vdnnguirbe tmi edr evusknlnii rbilctiaesMau onv MiuKT.

eabDi rdiw ads ncrmhhntWiaehsäec lAs„ red nhaiWnhnmcteas hnco ine eerlnki Jnuge “wra cilvtlhiee nei inewg ovn dem kügruecbze,n was mvo ninS seeids etFsse tof revrlneo hegt. asD zrl,kZeutis esine snnhMc,ee edi njngeu tliepseMri tim nud oehn niBgeenedrnuh und ide ietrtbireaM eds einiKTdnVK-Miuers/ gneiepsl de,wir aws hnineechatW :its etsF eds rideFsen udn rde emikinam,seGet sda Bieenrrar ewtrbnü,die eilrrVeuot cltsöh nud drFuee ma enebL ck.thesn