1. Lokales
  2. Stolberg

Woodstocks Brüderchen wurde 13

Woodstocks Brüderchen wurde 13

Stolberg-Gressenich.Stolberg. Eine halbe Million friedlicher Musik-Fans pilgerte im Sommer 1969 ins amerikanische Woodstock, um Größen wie Jimmi Hendrix, The Who, Santana oder Joe Cocker live zu erleben.

cDho auch erd ele„ink eBdr”ru, sad „oonch”Wskdtcöe auf dre rrehsesnGcei lmarF-fWof, nkan hsic seehn und ehrnö n.eassl isB zu 1000 aZhercusu leuentjb am samatgS ufa dme llhsciidnye -FmrdeäGlean im csniesrhereG ldWa ecssh Bands z.u Seti eiwnzchisn 31 nheJra mhnereiölcg die Onsnrgarteiao esd ieuhelwgcöhnnn ,ilesFtsva oWgfngla oW”„shci hcSkocn und heclaiM ffoW,l ungnej Bands enei .ünhBe ufA kicPckkeneicnd hnabe es chis dei ansF qemebu cegtmah, zetotrn - tfo gdaneeciekauehltrnsn - red klehün niugrtetW, ieengneß eni hnco hekresül reBi dun nesaclhu nde nsSoud erd kMie.sur