1. Lokales
  2. Stolberg

Keine Verletzten: Wohnung in Mehrfamilienhaus in Stolberg brennt aus

Keine Verletzten : Wohnung in Mehrfamilienhaus in Stolberg brennt aus

An Heiligabend ist eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Stolberg komplett ausgebrannt. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand, wie die Feuerwehr am Donnerstagabend mitteilte.

Ein Mensch kam aber zur Sicherheit für Untersuchungen in ein Krankenhaus. Der Feuerwehr war nach ihren Angaben zunächst am Kelmesberg ein Kaminbrand gemeldet worden. Als sie vor Ort eintraf, stand demnach aber bereits die ganze Wohnung in Flammen, Rauch hatte sich über die gesamte Straße ausgebreitet.

Von der Feuerwehr wurden sofort ein gehbehinderter Mann aus der Nachbarwohnung und eine Frau aus einer Wohnung auf der gleichen Etage gerettet. Beide wurden vom Rettungsdienst und Notarzt untersucht.Zur Brandursache gab es zunächst keine Angaben.

(dpa/red/pol)