1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg-Büsbach: Wilder Müll bleibt im Gedautal ein Ärgernis

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg-Büsbach : Wilder Müll bleibt im Gedautal ein Ärgernis

Vor dreieinhalb Jahren wurde an der Aachener Straße (L 220) der untere Parkplatz auf der ehemaligen Fahrbahntrasse gesperrt, seit wenigen Wochen gilt das auch für den oberen. Der Grund: Immer wieder nutzten unliebsame Zeitgenossen die lauschigen Ruhe- ordnungswidrig als Müllplätze.

Whndeär fau med gut bahireesnen orneeb lpaaktzrP nahe emd ühscebrBa rnOsngtaeig eid ehßmMana etedwigneh k,ritw sit der etneru ktalPzrap ein rreiÄngs frü ide eoSrbrtgel obeens iwe rüf den iesnedbLebtsar lebe.neigb edssienMnt lnimea im ontMa sums edi rretßieneisSatem eid utaNr eanh der innmundgEü eds gehnlassF ovm ablAlf eneerifb, wo tioflschencifh ntaewilassegew arUnt ni ied söBnugch wfoegenr drwi - os ewi in inedse geTna u,ach iwe Dlevte Malrshce PD)S( im ucussBashaus remtan.ek hctNi urn zcehheliar äskcelüMl rrvennzeuie den rnbeSanrg,eaßt onrnesd auch eine zange eheiR ovn aeetikaCklrniiehmnsn uwnerd dotr eDbipaekr.tgp snireedLbeatb tha dei ungetsiSuäkronba sriebet auf einse Aeadgn g,nmeenoaufm ttliee er sretgne uaf naAgfer m.it