Stolberg: Werner Jahr siegt bei Tennisturnier in Overath

Stolberg : Werner Jahr siegt bei Tennisturnier in Overath

Nach über dreimonatiger Verletzungspause wollte Werner Jahr eigentlich die Aggertal Indoor Open nutzen, um seine aktuelle Wettkampffähigkeit zu testen. Doch es kam ganz anders. In der Altersklasse der Herren 50 gewann er dieses mit DTB S4 Ranglisten- und Leistungsklassen-Wertung durchgeführte Turnier des TSC Overath.

Wie hochrangig das Turnier besetzt war, zeigt sich bei einem Blick auf die Teilnehmerliste. 10 der 18 teilnehmenden Spieler spielen in der Leistungsklasse 7, einer sogar in der Leistungsklasse 6 und drei weitere Teilnehmer treten in der Leistungsklasse 8 an.

Gleich im ersten Spiel gegen Marco Wiefel (LK 7) vom TC GW Burscheid wurde Werner Jahr (LK 7) richtig gefordert. Doch nach zähem Ringen konnte er den ersten Satz mit 7:5 für sich entscheiden. Schließlich gab der Sky-Moderator während des zweiten Satzes beim Stand von 3:1 gegen den Gegner aus Stolberg auf.

Nach einem glatten Sieg (6:1, 6:1) gegen Christoph Zimmermann (LK 11) vom TV Forsbach und einem Freilos musste Werner Jahr dann im Halbfinale gegen den an Nummer 2 gesetzten Stephan Schludi (LK 6) vom TC Wilgerdorf antreten. Erst im Match-Tiebreak konnte er den an Nummer 125 der DTB-Rangliste aufgeführten Spieler mit 6:3, 2:6 und 10:7 niederringen.

Auch im Endspiel gegen Bernd Lindner (LK 7) vom TC BW Hennef zeigte sich erneut die mentale Stärke des Blau-Weißen. Mit 6:7, 6:4 und 11:9 setzte er sich knapp durch. Auch wenn die Patellasehne nach den Anstrengungen wieder schmerzt, kann Werner Jahr zu Recht stolz auf seinen Turniersieg sein.

Mehr von Aachener Nachrichten