Stolberg: Weg frei machen für Chancengerechtigkeit

Stolberg: Weg frei machen für Chancengerechtigkeit

. Günter Jansen, Schulleiter der Grundschule Prämienstraße und Sprecher der Stolberger Grundschulen, hat gemeinsam mit Doris Rößeler für die Förderschule Talstraße und Willi Seyffarth, Leiter des Jugendamts, die regionale Bildungsinitiative vertraglich besiegelt.

Finanziell unterstützt und gefördert wird das Projekt durch die Montag Stiftung mit dem Schwerpunkt Jugend und Gesellschaft, für die Raymund Elfring nach Stolberg reiste.