Wasserrohrbruch: Stolberger Innenstadt gesperrt

Kneipe und Cafe betroffen : Rathausstraße in Stolberg wegen Wasserrohrbruch gesperrt

Nach einem Wasserrohrbruch ist aktuell die Rathausstraße für den Verkehr komplett gesperrt. Betroffen davon ist der Abschnitt zwischen Schellerweg und Stadthalle.

Gegen 16.20 Uhr war es in Höhe der Rathausstraße Nr. 54 im Gehweg zu einem Wasserrohrbruch gekommen. In wie weit er mit den Arbeiten an den Versorgungsleitungen in der Fahrbahn zusammenhängen könnte blieb am Mittwoch unklar.

Die Stolberger Feuerwehr rückte aus, um die Keller der drei betroffenen Gebäude – eine Kneipe und ein Café – leer zu pumpen. Sie hatten erhebliche Menge Wasser „geschluckt“.

Derweil übernahm ein vom Wasserversorger Enwor beauftragtes Tiefbauunternehmen die Reparaturarbeiten.

Zehn Minuten vor diesem Einsatz musste die Feuerwehr auf der Atscher Würselener Straße brennende Gelbe Säcke löschen.

(-jül-)
Mehr von Aachener Nachrichten