1. Lokales
  2. Stolberg

Kommunalwahl in Stolberg: Wahlausschuss bestätigt die Ergebnisse

Kommunalwahl in Stolberg : Wahlausschuss bestätigt die Ergebnisse

Die Ergebnisse der Stadtrats- und Integrationsratswahl sind nun auch offiziell. Am Mittwochabend kam der Wahlausschuss im Stolberger Rathaus zu seiner Sitzung zusammen und bestätigte die Ergebnisse.

Die stärkste Kraft m Stolberger Stadtrat ist die CDU mit 39,34 Prozent. Es folgt die SPD mit 32,36 Prozent. Drittstärkste Kraft sind die Grünen mit 12,10 Prozent. Es folgen die AfD (7,03 Prozent), FDP (3,80 Prozent), Linke (2,43 Prozent), Piraten (1,79 Prozent) und UWG (1,15 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 48,18 Prozent.

Und wie ist es um den Integrationsrat bestellt? In Stolberg traten in diesem Jahr an: Stolberg International (39,30 Prozent), Stolberger Migrantenvertreter (39,30 Prozent) und Migranten Stimme Stolberg (25,55 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 10,38 Prozent.

Korrigiert wurde im Ausschuss Folgendes: Im Wahlbezirk Donnerberg II gab es nicht 322, sondern 321 Briefwähler und somit nicht 4, sondern 3 ungültige Stimmen. Eine Veränderung bei den gültigen Stimmen ergab sich daraus nicht. Im Wahlbezirk Münsterbusch II musste die Zahl von 8 auf 9 Stimmen erhöht werden.

(se)