1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Viel Rauch nach brennenden Taschentüchern

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Viel Rauch nach brennenden Taschentüchern

Aufatmen konnte die Feuerwehr erst, als sie am Sonntagnachmittag am Brandort in einem Mehrfamilienblock an der Hastenrather Straße eintraf. Anders als befürchtet waren Menschenleben nicht in Gefahr und der Gebäudebrand entpuppte sich als ein kleines Feuer, das allerdings viel Rauch in der Küche einer Wohnung verursacht hatte.

tMi reeni ltieKeszbüpr raw es nsleclh öhtcgsel, ads suHa taubrehc nur ercuthlüftd uz nhdrew.Ncae rteens nteeinEnrsnks h,atet enwhädr dei Elentr erd fngfpfökenüi esih,lcfne rde 81 tneMao leat hnSo neien dhetrrEkelo tgh.eleneaicst ufA der catAedbkplet naerw annd hcsecTretüahn rcuhd edi ztieH in arBdn gnrea.te Dei renmarielat Lsüözcegh edr wlifirnilege rtäKef konnnet brestie ufa reirh Anahfrt zmu arntBodr redwei ndee;hrab rde anitsEz awr llnsech eedtnb.e Der taerV tsesmu tim ertdhaVc auf ahoagiRanisuthncla ni nei saKnnkuhrea nfielieeetgr rnwd.ee eiD denraen ebnbeli .letrvntzeu eDr caaesdchhSn diwr auf eawt 1000 Euor ägtcthsz.e