Stolberg/Eschweiler: Verwüstung des Bürgerhauses: Polizei befragt Zeugen

Stolberg/Eschweiler: Verwüstung des Bürgerhauses: Polizei befragt Zeugen

Nach der Verwüstung des Bürgerhauses in Büsbach hat die Polizei ihre Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Die Beamten versuchen heraus zu bekommen, wer das Bürgerhaus mit Feuerlöschern völlig unter weißen Staub gesetzt hat.

„Es gibt genügend Zeugen. Die müssen nun aber zuerst einmal alle befragt werden“, teilte die Polizei am Montag auf Anfrage mit. Ein Ergebnis sei so schnell nicht abzusehen.

Ein völlig betrunkener junger Mann, der vor dem Bürgerhaus randaliert hatte, war Samstagnacht zur Ausnüchterung mit auf die Wache genommen worden. Er wurde später jedoch wieder frei gelassen.

(red)