1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Verwaltung: Alles ganz normal im Münsterblick

Stolberg : Verwaltung: Alles ganz normal im Münsterblick

Immer noch sauer auf die Vertreter der CDU-Fraktion im Bau- und Vergabeausschuss ist Fachbereichsleiter Josef Braun wegen deren Vorwurf, die Stadt habe beim Endausbau der Straße Münsterblick geschlafen, weshalb auf die Anwohner nun Mehrkosten in Höhe von 24.000 Euro zukämen.

esiD sie uzm imnee ahilcshc ahfcsl, weil edlghici ied eeenrtbnoKscnugh dse onv rde attdS tfareenuabg Iüoubegnerrnis rfü eid bacasirehusuAntet na end ninerRfesadt uz geirng fleauglesna s.ie uZ dirvnerehn äerwn eised rniAtebe niehhon cniht wesee,ng ßmduerea weebeg nma hsic ermmi chon mi hamnRe erd tKs,noe ide eeiertzisn - Bneign edr lerhßsniugcE wra 1999 - edn rüeBgrn gntnane rndwoe e,is so u.narB mZu ennerda sei se ni djeem iauBegbte vindemhrli,cue dssa erd nrRtefnideas irnee aßerBusta evrst”au„ düewr. aD rnadi aebr enik fehthseefalr heeaVrtln nesie htätssicend btseearrtiMi ,elieg knöne mna auhc i,thcn iew vno red UCD rt,efgorde die svicrcEghdreehiasneusengn bhc.urnespena