Stolberg: Versuchter Handtaschenraub: 80-Jährige verletzt

Stolberg: Versuchter Handtaschenraub: 80-Jährige verletzt

Dreister Überfall am Burgcenter in Stolberg: Am Mittwochabend ist eine 80-jährige Frau dort Opfer eines versuchten Handtaschenraubes geworden. Die Frau kam dabei zu Fall und verletzte sich.

Die 80-Jährige befand sich in Begleitung von zwei weiteren Damen, als sich gegen 21.30 Uhr eine männliche Person von hinten näherte und versuchte, dem Opfer die Handtasche zu entreißen. Dabei fiel die Frau hin und verletzte sich. Die Stolbergerin musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Täter flüchtete unerkannt in Richtung Kaufland. Der Beschreibung nach soll es sich um einen jungen Mann Anfang 20 gehandelt haben, der etwa 1,80 Meter groß sein soll, bekleidet mit einer Kapuzenjacke. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Stolberg unter der Nummer 0241-9577-33201 entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten