Verkehrsführung auf der Rathausstraße in Stolberg geändert

Dritter Bauabschnitt : Am Schellerweg geht’s wieder geradeaus

Es mutet fast schon wieder wie ein Stück Normalität – zumindest für die aus Richtung Süden kommenden Verkehrsteilnehmer – an: Seit Montag ist die Verkehrsführung in dritten Bauabschnitt der Rathausstraße geändert.

Die Einbahnstraße führt nun vom Schellerweg bis zur Zufahrt zum Stadthallen-Komplex. Damit kann man wieder die Innenstadt vom Kaiserplatz kommend zum Bastinsweiher komplett in einer Richtung durchfahren. Als Vorteil der geänderten Einbahn-Regelung verspricht sich die Stadtverwaltung eine Entlastung des Schellerwegs, über den während der letzten Tage der komplette Verkehr in Richtung Norden abfließen musste. Das führte in dem aufgrund der Ampelschaltung an der Europastraße (L 238)  ohnehin als Flaschenhals bekannten Abschnitt zu größeren Rückstaus, die auch den Einmündungsbereich mit der Rathausstraße oftmals blockierten.

Jetzt endet die Einbahnstraßenregelung an der Zufahrt zum Hotel Stadthalle. Der Abschnitt der Rathausstraße vor der Stadthalle ist erreichbar, allerdings als Sackgasse von der Ecke Talbahn- / Samaritanerstraße.

Aseag mit veränderter Umleitung

Entsprechend angepasst hat die Aseag ihre innerstädtischen Umleitungen für die Linienbusse:

  • Die Umleitung der Linien 1, 8, 25, 61, 72, 125 und V erfolgt von den Haltestellen Mühlener Bahnhof in Fahrtrichtung Rathaus über den Mühlener Ring, die Europastraße und den Schellerweg.
  • Die Umleitung der Linien 12, 40 und 42 sowie die Linie 62 in Fahrtrichtung Münsterbusch erfolgt zwischen den Haltestellen Mühlener Bahnhof und Von-Werner-Straße über den Mühlener Ring und die Europastraße.
  • Die Umleitung der Linie 62 in Fahrtrichtung Krankenhaus erfolgt zwischen den Haltestellen Mühlener Bahnhof und Krankenhaus über den Mühlener Ring die Europastraße und den Schellerweg.

Die Haltestelle Rosental ist in beiden Fahrtrichtungen ersatzlos aufgehoben. Die Linie N8 ist von der neuen Verkehrsführung nicht mehr betroffen und fährt den normalen Linienweg.

(-jül-)
Mehr von Aachener Nachrichten