1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg/Aachen: Verfassungswidriges Lied: Landgericht lehnt Berufung ab

Stolberg/Aachen : Verfassungswidriges Lied: Landgericht lehnt Berufung ab

Es bleibt bei der rechtlichen Bewertung. Das Singen des Liedes der Hitler-Jugend gilt als Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Entsprechend verworfen hat am Mittwoch die 4. kleine Strafkammer des Aachener Landgerichtes die Berufung eines Mannes aus Solingen.

Dre etueh e-2hrJ7giä aetht ebi edr ntxshermctreee nantosteromDi ma 9. lApri 1012 in obeSrgtl sad Ldie „Ein nuejsg ,kV...o.“l eni 9315 feöfchreesltivnt La-digedanprPoa rde dtreuglH-eniJ, asttgimem.n

uAf natgrA der waSahstantstatlcfa ateht dsa tctrmgsieAh lechwEeirs dne oSngiler in eedism Jnruaa uz eiren eeGsadltfr nov 05 gaeeznstsäT a 50 uEor ivtet;eulrr iefr egcpsrohen wrued re vom Vorfwru dre tnlkou.zhevgeVrs

eneGg eid ceithreclh Bnweurtge sde renneVewd von hnKezcneine erwdugfesisnsvarigr nenainoaigOrts ateth der gräihJ7-e2 steitmRlhtec etin.elgeg Dei .4 keilen mkerataSrfm shoslcs hisc ehocdj edr elEwrhsice ugrBwtene an A(z: 47 sN 1/95)3.