Für Marschmusik gut gerüstet: Trompetervorstand bestätigen den Vorstand im Amt

Für Marschmusik gut gerüstet : Trompetervorstand bestätigen den Vorstand im Amt

Geschäftsführer Ralf Nitsch ließ zunächst das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Insbesondere die Präsentation des Vereins an verschiedenen Spielorten in der Innenstadt im Rahmen des letztjährigen Stadtfestes wurde im Veranstaltungskalender als einer der Jahreshöhepunkte gewürdigt.

Bei zahlreichen Auftritten des Stolberger Bläsercorps, insbesondere während der Karnevalssession, aber auch bei verschiedenen Anlässen wie Schützenfesten, Jubiläums- und Geburtstagsfeiern vertraten die Stolberger die Farben der Kupferstadt teilweise weit über die Stadtgrenzen hinaus.

Die Bläsertruppe ist sowohl im Bereich Marschmusik, aber auch im Bereich der Karnevals- und allgemeiner Unterhaltungsmusik für die diversen Veranstaltungen weiterhin gut gerüstet. Der aktuelle Vorstand wurde einstimmig entlastet und für eine weitere Wahlperiode, diesmal für zwei Jahre, bestätigt. So führt Ralf Nitsch, als Geschäftsführer und Hans Brück als Stellvertreter weiterhin die allgemeinen Geschäftstätigkeiten aus. Desweiteren ist Rolf Brück als musikalischer Leiter und Udo Lück als Stellvertreter für die zukünftige musikalische Ausstattung und Probenarbeit, immer dienstags, verantwortlich.

Interessenten sind weiterhin immer gerne gesehen und können sich unter www. Trompetenblaeser-Donnerberg.de, beim Vorstand oder den Mitgliedern melden.

Mehr von Aachener Nachrichten