1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Trinkwasser läuft jetzt langsam nach

Stolberg : Trinkwasser läuft jetzt langsam nach

Die Wehebachtalsperre füllt sich wieder mit Wasser. Geringe Zuflüsse hatten im letzten Jahr zu einem starken Absinken der Wehebachtalsperre geführt. Es wurde zur Trinkwasserversorgung mehr Wasser aus der Talsperre entnommen, als von Natur aus nachfloss.

nakD ietrgfeh erienldSmshecrmegoä mi Jilu udn Aguuts des etlnzet Jahser und trweeeri rrogeß smuZseneglfun ba etiMt eezbDmre 0421 tonenk hsci edr tnrsWeaasds uaf jztet wredie 541, ioillnnMe rketmibeuK lh.nereo iDamt esi edr mi gargienhjlän lettiM tlcceudicshrhtinh aüFdllnst rfü ieeds ahizesrteJ mimre hcno tihnc gnza reh,cirte telemd dre bsrWaeardvsen ifEuRlre- )(EVRW als rBeebetri der T,palrsere rfü nde ronhvesbeteedn omrSme sedtnün abre erwdei cdreiuseenah etVäorr üfr ieen eeichrs aneiornvgessgskuTwrrr urz .eVgfgnüur