Stolberg: Trickbetrüger wieder in Stolberg unterwegs

Stolberg : Trickbetrüger wieder in Stolberg unterwegs

Trickbetrüger waren am Dienstag wieder in Stolberg erfolgreich. Bestätigen konnte die Polizei bereits einen Fall aus Breinig, wo gegen 13 Uhr eine 91-jährige Seniorin in ihrer Wohnung von vermeintlichen Handwerkern bzw. Wasserwerks-Mitarbeitern in ein Zimmer gedrängt und abgelenkt wurde, während ein Kumpane Schränke durchwühlte und Bargeld entwendet.

Die Ermittlungen in diesem Fall an der Straße „Auf dem Eisenstein“ dauerten ebenso an wie bei einem vergleichbaren Fall auf der Liester. Sachdienliche Hinweise zu den Delikten erbittet die Kripo unter der Rufnummer 02402/95770.

Bei derart verdächtigen Besuchern wird der Notruf 110 empfohlen.

(-jül-)
Mehr von Aachener Nachrichten