1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Trasse für den Windpark im Münsterwald

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Trasse für den Windpark im Münsterwald

Über das Stolberger Stadtgebiet verlegen möchte die Stawag Solar GmbH die Stromleitungen, die den im Münsterwald beidseits der „Himmelsleiter“ (B258) in Höhe des Vennbahnwegs geplanten Windpark mit dem Umspannwerk in Krauthausen verbinden soll.

eiD sTaser früda cizneswh hnHa ndu ehaatKrnusu itgnraet äitctdsshe ehäFncl im zWgentee im hBrieec eBgirni dun r.ffoD uAf niere ängeL vno mesasntig 6130 reetM snoell edi leKab ufa hsetändscti zlPerlena gtvrlee r.weden rüDaf lslo dei aSgtwa ine atleetunetgGgstsnt heaznl oewis ide derleteeWrhlugnsi der gWee udn nde oeösilkhcogn eigAuclsh ebmnernhe.ü Üerb edi nebangVrruei tneidshcete red ltbroSgere aussHchsatuups auf nesrie iSguntz ma 4.2 .uFeabrr

iwDerle wlil eid gnuatrlweV aafdur rt,cnhzieev eein nntemallhugSe für dsa ebi red atStd anchAe hgnäniega neaenegGgushhirrevfnm frü den kdpanWir bebanuzeg. Dei eKftadusprt sti ebi sdiere ueÄdgnrn des hntunenlnclaFzsupägs ni erd asdtKasriet cuah ncith izefofill eiegb.itlt