Stolberg: Tatverdächtiger Autoknacker sitzt in Untersuchungshaft

Stolberg: Tatverdächtiger Autoknacker sitzt in Untersuchungshaft

Einen dringend Tatverdächtigen hat die Polizei festgenommen, nachdem am Abend des 20. August sieben im Parkhaus Kupfermeisterstraße abgestellte Fahrzeuge aufgebrochen worden waren.

Hinweise aus der Bevölkerung führten die Ermittler auf die Spur eines 22-jährigen Stolbergers. Der Haftrichter schickte ihn in Untersuchungshaft, weil der Tatverdächtige wegen ähnlicher Delikte einschlägig bekannt war. Die Ermittlungen der Kripo gehen weiter.